X Volleyball

Raphaela Folie meldete sich mit Conegliano zurück. © LVP / Rubin

Mit bärenstarker Folie: Conegliano meldet sich zurück

Raphaela Folie hat mit Conegliano in der Finalserie der Damen-Serie-A1 gegen Novara zurückgeschlagen: Dank des 3:2-Siegs am Samstag konnte man in der „Best-of-Five“-Serie auf 1:1 stellen.

Vor über 5000 Zuschauern holte sich Conegliano in der eigenen Halle und nach einem packenden Volleyball-Thriller gegen Novara einen 3:2-Sieg. Folie & Co. lagen dabei nach Sätzen schon mit 2:0 in Führung, doch die Gäste kämpften sich zurück ins Spiel – am Ende aber vergebens. Im fünften und letzten Satz behielt Conegliano mit 15:13 die Oberhand.
Raphaela Folie zeigte eine bärenstarke Leistung und realisierte 15 Punkte. Spiel 3 der Finalserie steht am kommenden Mittwoch an.

Conegliano - Novara 3:2 (30:28,25:15,23:25,20:25,15:13)
Imoco: Bricio 20, Hill 16, De Gennaro, Fabris 20, Wolosz 2, Danesi 11, Folie 15, Bechis, Nicoletti 1, Cella, Melandri 1, Lee ne, Fiori.

Igor: Chirichella 17, Piccinini 10, Gibbemeyer 17, Skorupa 3, Egonou 24, Plak 5, Sansonna, Enright 3, Bonifacio ne, Vasilantonaki, Camera, Zannoni.

Stand in der Serie: 1:1

Autor: det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210