X Volleyball

Dritte Niederlage für Italien in Montreux

Volley Masters Montreux: Italien, ohne Folie, verliert auch gegen Japan

Im dritten und letzten Vorrundenspiel beim Volley Masters in Montreux setzte sich Japan, in Bestbesetzung, gegen die junge italienische Damen-Nationalmannschaft durch. Die Asiatinnen gewannen klar mit 3:0-Punkten (25:12, 28:26, 25:16) und beendeten den Kreis B an erster Stelle. Italien kassierte hingegen die dritte Niederlage in Folge. Die Missianer Raphaela Folie kam nicht zum Einsatz, saß das ganze Match auf der Bank.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH