X Volleyball

Die "Azzurre" gewannen am Samstag gegen die USA

WGP Final Six: Erster Sieg für Italien – Folie Zuschauerin

Beim vorletzten Wettkampftag des Final Six, das derzeit im japanischen Sapporo ausgetragen wird, feierten die „Azzurre“ dank einer spektakulären Aufholjagd gegen die USA ihren ersten Sieg. Die Mannschaft von Coach Mencarelli setzte sich mit 3:2 (19:25, 25:22, 23:25, 25:18, 16:14) durch. Die Missianerin Raphaela Folie verfolgte den Erfolg ihrer Mitspielerinnen von der Tribüne aus mit.

Mit dem Sieg gegen die US-Amerikanerinnen hat Italien am Samstag zwei Punkte eingeheimst. Morgen treffen Signorile und Co. zum Abschluss auf die amtierenden Europameisterinnen aus Serbien, die sich heute Brasilien mit 3:0 geschlagen geben mussten. Die Partie beginnt um 6.30 Uhr (MESZ) und wird live auf RaiSport 1 übertragen.


Italien – USA 3:2 (19:25, 25:22, 23:25, 25:18, 16:14)


Italien: Signorile, Costagrande 18, Guiggi 9, Diouf 31, Sorokaite 1, Arrighetti 5. Libero: Gennari. Bosetti 10, Camera 2, N.e: Fiorin, Barcellini, Chirichella
Coach: Mencarelli

USA: Glass 4, Gibbemeyer 9, Hildebrand 18, Murphy 15, Harmotto 5, Hill 15. Libero: Banwarth. Lichtman 1, Fawcett 5, Paolini 4, Hagglud 1. N.e: Hood
Coach: Kiraly


World Grand Prix, Final Six – Die Ergebnisse vom 31. August:

Italien – USA 3:2 (19:25, 25:22, 23:25, 25:18, 16:14)
Brasilien – Serbien 3:0
Japan – China 2:3


Die Tabelle

1. Brasilien 12
2. China 10
3. Serbien 6
4. Japan 4
5. Italien 3
6. USA 1

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210