X Volleyball

Simone Giannelli und Co. überzeugten gegen Japan (Fotos: fivb)

World Cup: “Azzurri” kehren auf die Siegerstraße zurück

Nach der 0:3-Klatsche gegen die USA haben Italiens Volleyball-Herren am Sonntag Gastgeber Japan klar mit 3:0 besiegt. Mit vier Siegen aus fünf Spielen stehen Giannelli und Co. in der Tabelle nun punktgleich mit den Russen auf dem vierten Platz.

Das Spiel gegen die Japaner war von Beginn an eine klare Angelegenheit. Angeführt von den überragenden Juantorena und Zaytsev ließ die Mannschaft von Coach Gianlorenzo Blengini den Hausherren keine Chance und gewann ohne Satzverlust mit 3:0 (25:21, 35:20, 25:15).

Der Bozner Simone Giannelli führte im italienischen Team wie gewohnt Regie und ließ sich insgesamt drei Punkte gutschreiben. Gemeinsam mit den beiden Topscorern Zaytsev (16) und Juantorena (13) war der 18-Jähriger einer der Besten auf dem Feld.

Die „Azzurri“ übersiedeln nun nach Osaka, wo sie nach zwei spielfreien Tagen auf den Iran treffen.


Italien – Japan 3:0 (25:21, 25:20, 25:15)

Italien: Piano 6, Giannelli 3, Juantorena 13, Buti 4, Zaytsev 16, Lanza 10, Colaci (L) Sottile, Vettori.
nicht eingesetzt: Rossini (L), Anzani, Antonov, Sabbi, Massari.
Trainer: Blengini

Japan: Yamauchi 3, Shimizu 12, Yanagida 15, Suzuki 4, Fukatsu, Ishikawa 6, Nagano (L), Takahashi, Yako, Yoneyama 1, Asano, Dekita 1, Abe,
nicht eingesetzt: Sakai (L).
Trainer: Nambu


Das Programm der „Azzurri“ beim World Cup (Zeitangaben in MESZ):

Dienstag, 8. September: Italien - Kanada 3:1 (Hiroshima)
Mittwoch, 9. September: Italien - Australien 3:0 (Hiroshima)
Donnerstag, 10. September: Italien – Ägypten 3:1 (Hiroshima)
Samstag, 12. September: Italien – USA 0:3 (Hiroshima)
Sonntag, 13. September: 12:20 Uhr: Italien – Japan 3:0 (Hiroshima)
Mittwoch, 16. September: 8:10 Uhr: Italien – Iran (Osaka)
Donnerstag, 17. September: 8:10 Uhr: Italien – Tunesien (Osaka)
Freitag, 18. September, 8:10 Uhr: Italien – Venezuela (Osaka)
Montag, 21. September, 4:10 Uhr: Italien – Russland (Tokio)
Dienstag, 22. September, 4:10 Uhr: Italien – Argentinien (Tokio)
Mittwoch, 23. September, 4:10 Uhr: Italien – Polen (Tokio)


Die Tabelle:

1. USA 15 Punkte
2. Polen 14
3. Russland 12
4. Italien 12
5. Argentinien 8
6. Japan 8
7. Iran 7
8. Kanada 4
9. Venezuela 3
10. Australien 3
11. Ägypten 3
12. Tunesien 1

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..