k Kanu

Ein Hauen und Stechen im Extrem-Kanu: Der Sport wird zum Zirkus.

Der Kanu-Sport wird zum Zirkus

Mit neuen Formaten, die Traditionen über Bord werfen, versucht das IOC auch weiterhin, die Jugend für sich zu gewinnen. Unser Kolumnist Sigi Heinrich sieht am Beispiel Extrem-Kanu eine klare Fehlentwicklung hin zu einem Zirkus, der außer Rand und Band gerät.

Ein Kreis und eine bunte Show. Früher sogar noch mit wilden Tieren. Elefanten, Nashörnern und sogar Krokodilen. Löwen durften nicht fehlen und Pferde natürlich. Viele Pferde. Dazu schwangen Artisten jede Menge Keulen durch die Luft, wirbelten am Trapez durch die Luft und Clowns sorgten für Erheiterung beim Publikum. Der Zirkus ist da.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH