k Kanu

Matthias Weger aus Schenna.

Matthias Weger verpasst im Einzelrennen das WM-Halbfinale

Für Matthias Weger (22) ist die Kanuslalom-WM in Rio de Janeiro (Brasilien) gestern vorzeitig zu Ende gegangen. Der Slalomkanute aus Schenna ist im Kajak-Einer bereits in der Quali ausgeschieden.

Im 1. Quali-Lauf um 30 Plätze belegte er Platz 50 und im 2. Quali Lauf um 10 Plätze verpasste er mit 52 Strafsekunden für ein nicht korrekt passiertes Tot und eine Torberührung klar den Halbfinallauf. Die Quali hat der Tscheche Ondrej Tunka in 84,87 Sekunden vor dem Italiener Zeno Ivaldi (85,52), beide ohne Strafsekunden, und dem Briten Joseph Clarque (85,86) mit 2 Strafsekunden gewonnen.

Der Italiener Giovanni Der Gennaro schaffte in 88,40 Sekunden ohne Strafsekunden als 14. den Sprung ebenso gleich im 1. Quali-Lauf den Sprung in den Halbfinallauf. Die Österreicher Mario Leitner und Felix Oschmautz sowie der Schenner Matthias Weger mussten sich im 1. Quali-Lauf mit den Plätzen 38, 49 und 50 begnügen und im 2. Quali-Lauf um die restlichen 10 Halbfinalplätze paddeln, ebenso der Italiener Christian de Dionigi.

Im 2. Quali-Lauf konnten sich noch Oschmautz (88,20/2 Strafsekunden) als Fünfter und De Dionigi (88,95/2 Strafsekunden) als Neunter für den Halbfinallauf qualifizieren. Mario Leitner (91,55/2 Strafsekunden) als 14. und Matthias Weger (144,95/52 Strafsekunden) als 40. Schieden hingegen in der Quali aus.

Quali im Kajak-Einer der Männer


Kajak-Einer, Männer, 1. Quali-Lauf: 1. Ondrej Tunka (Tschechien) 84,87 Sekunden/0 Strafsekunden; 2. Zeno Ivaldi (Italien) 85,52/0; 3. Joseph Clarque (Großbritannien) 85,86/2; 4. Jakub Grigar (Slowakei) 85,87/0; 5. Jiri Prskavec (Tschechien) 85,97/0; 6. Peter Kauzer (Slowenien) 86,82/0; 14. Giovanni De Gennaro (Italien) 88,40/0; 38. Mario Leitner 93,92/6; 49. Felix Oschmautz (beide Österreich) 98,33/4; 50. Matthias Weger (Schenna) 98,66/6; 68. Christian De Dionigi (Italien) 146,19/54. 2. Quali-Lauf: 5. Felix Oschmautz 88,20/2; 9. Christian De Dionigi 88,95/2. Ausgeschieden: 14. Mario Leitner 91,55/2; 40. Matthias Weger (Schenna) 144,95/52).

Autor: pm

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210