H Schwimmen

Auch Laura Letrari ist am Wochenende in Brixen dabei

Die Schwimmstars kommen am Wochenende nach Brixen

Am 27. und 28. Mai findet in Brixen der 1. Acquarena-Cup statt. Für das zweitägige internationale Schwimmmeeting haben sich 30 Mannschaften aus 8 Ländern mit knapp 500 Athleten eingeschrieben. Auch zahlreiche Schwimm-Asse und einige Olympiateilnehmer sind am Start.

Am Samstag und Sonntag werden neben den vielen Jugendmannschaften aus Nah und Fern auch einige Spitzenathleten ins Brixner Freibad springen: Die Olympiateilnehmer Luca Dotto, Marco Orsi, Fabio Scozzoli, Andrea Toniato, Mirco Di Tora, Luca Leonardi und Alice Mizzau sind mit dabei. Auch Giedrius Titenis aus Litauen, der Schwede Johannes Skagius und Edgar Crespo aus Panama haben sich für die Wettkämpfe angemeldet. Natürlich werden in Brixen auch Arianna und Laura Letrari nicht fehlen.

Am Vormittag stehen die jeweiligen Vorläufe auf dem Programm, wobei die acht schnellsten Athleten am Nachmittag die Endläufe bestreiten werden.


Das Programm fürSamstag,27. Mai:

Wettkampfbeginn um 9.30 Uhr
50 Rücken
200 Schmetterling
200 Brust
100 Freistil
50 Schmetterling

Nachmittag ab 15.00 Uhr
200 Lagen
200 Rücken
50 Brust
400 Freistil männlich (9°-24° Zeit)
4 x 50 Lagen Mixed (offene Wertung)

Finalläufe
50 Rücken
100 Freistil
50 Schmetterling
50 Brust
400 Freistil männlich (1°-8° Zeit)
Ende der Wettkämpfe um 19.00 Uhr


Das Programm fürSonntag 28. Mai:

Wettkampfbeginn um 9.30 Uhr
50 Freistil
100 Brust
100 Schmetterling
100 Rücken

Nachmittag ab 14.30 Uhr
200 Freistil
400 Freistil weiblich (9°-24° Zeit)
4 x 50 Freistil Mixed (offene Wertung)

Finalläufe
50 Freistil
100 Brust
100 Schmetterling
100 Rücken
400 Freistil weiblich (1°-8° Zeit)
Ende der Wettkämpfe um 18.30 Uhr



Autor: sportnews