H Schwimmen

Lisa Fissneider

Karriereende: Lisa Fissneider macht Schluss

Mit 23 Jahren ist Schluss mit dem Leistungssport. Lisa Fissneider, Südtirols beste Schwimmerin, beendet überraschend ihre Laufbahn.

Am heutigen Montag wird Fissneider in Rom aus der Finanzsportgruppe austreten. Damit ist ihre Karriere offiziell beendet. Dieser Schlusslichter kommt äußerst überraschend, da die Kaltererin erst im Spätsommer des vergangenen Jahres den Trainer gewechselt hat und es zur neuen Wettkampfsaison nochmal allen zeigen wollte.

„Im September war ich auch richtig motiviert, aber nach der Coppa Brema am 17. Dezember habe ich über mich nachgedacht und versucht alles realistisch zu sehen. Ich bin ziemlich weit weg von der Spitze in Italien und ich weiß, wieviel ich geben müsste, um wieder nach vorne zu kommen. Darüber habe ich mich nicht hinausgesehen“, so wird das ehemalige Toptalent in der Tageszeitung „Dolomiten“ zitiert. Sie hat mit Jahresende aufgehört, professionell zu trainieren. Fissneider will bei der Finanzpolizei bleiben und diese Tätigkeit mit einem Wirtschaftsstudium an der Uni Bozen kombinieren.


Als Ausnahmetalent ins Rampenlicht


Fissneiders Schwimmkarriere nahm 2009 so richtig Fahrt auf, als sie sich im zarten Alter von 15 Jahren zur Italienmeisterin über 50 und 100 Meter Brust kürte. Ein Jahr später holte die Überetscherin, unter anderem gemeinsam mit der Brixnerin Laura Letrari, bei der Kurzbahn-EM in Eindhoven mit der Lagen-Staffel Bronze. 2011 fuhr sie die wohl größten Erfolge ihrer Karriere ein: In Peru kürte sich zwei Mal zur Juniorenweltmeisterin und gewann zudem eine Silbermedaille. Später fixierte sie bei der Kurzbahn-EM in Herning zwei Italienrekorde über 50 und 100m Brust, die erst vor wenigen Wochen unterboten wurden. In den vergangenen Jahren hatte die junge Kaltererin immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen, nahm allerdings 2016 noch an der Europameisterschaft in London teil. Es war ihr letzter Auftritt bei einem Großevent. Fissneider tritt als 13-fache Italienmeisterin ab.

Autor: sportnews