H Schwimmen

Laura Letrari

Settecolli-Meeting: Laura Letrari auf Anhieb im Finale

Am Freitag erfolgte beim traditionellen und hochrangig besetzten "Settecolli" in Rom der Startschuss. Von Beginn an im Rampenlicht stand auch die Brixnerin Laura Letrari.

Laura Letrari hatte ihren großen Auftritt über 50 m Rücken. Mit einer Zeit von 29,37 Sekunden schaffte sie als Achte die Qualifikation fürs Finale. Dort verbesserte sich die Südtirolerin auf 29,18 Sekunden und verbuchte den siebten Platz. Den Sieg schnappte sich die Tschechin Simona Baumrtrova.

Letrari stand auch über 50 m Freistil im Einsatz. Dort schaffte sie mit der 16. Zeit (26,18 Sekunden) den Einzug ins B-Finale, trat dort allerdings nicht mehr an.


Autor: sportnews