Y Wasserspringen

Maicol Verzotto

Maicol Verzotto ist Vize-Italienmeister vom 10-m-Turm

Der Wasserspringer aus Bozen hat am Samstagnachmittag bei der Italienmeisterschaft in der "Piscina Monumentale" in Turin mit einer Podestplatzierung aufhorchen lassen.

Maicol Verzotto holte vom 10-m-Turm die Silbermedaille. Er brachte es auf 375,30 Punkte und platzierte sich 65,6 Zähler hinter dem Goldmedaillengewinner Andrea Chiarabini. Rang drei ging an Mattia Placidi.


Italienmeisterschaft der Wasserspringer in Turin - Ergebnis 10 m Männer :

1. Andrea Chiarabini (Finanzwache) 440.90 Punkte
2. Maicol Verzotto (Finanzwache/Bozen) 375.30
3. Mattia Placidi (Club Carlo Dibiasi) 307.60

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210