Y Wasserspringen

Maicol Verzotto.

Verzotto mit bärenstarkem Auftritt im Weltcup

Am Samstag hat Maicol Verzotto zusammen mit Elena Bertocchi beim Wasserspringen-Weltcup in China eine bärenstarke Leistung abgeliefert: Im Mixed-Synchronspringen vom 3-m-Brett holte man Silber.

303,9 Punkte standen dem Bozner und der Mailänderin am Ende zu Buche – eine herausragende Punktezahl, dank der das Duo sensationell Silber holen konnte. Geschlagen wurden Verzotto/Bertocchi lediglich von den Chinesen Han Wang / Zheng Li – ein Duo, das als unschlagbar gilt und dies mit 337,95 Punkten eindrucksvoll unterstrich. Platz drei ging an die beiden Briten Ross Haslam / Grace Reid (302,64).

Einen süßen Beigeschmack hat der zweite Platz auch noch: Im nächsten Jahr dürfen Verzotto/Bertocchi zusammen bei der Weltmeisterschaft in Südkorea starten.

Autor: det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210