F Fußball-WM 2018

Mesut Özil verbringt seinen Urlaub in Griechenland

Liebesurlaub: Özil lässt WM-Frust hinter sich

Nach der Erdogan-Affäre und dem peinlichen Vorrunden-Aus bei der WM in Russland sucht Mesut Özil Trost und Abwechslung in Griechenland.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210