F Fußball-WM 2018

Spieler könnten Fans zu Gratis-Fernsehgeräten verhelfen © SID / PATRICK HERTZOG

Noch 2 Tore: Belgier können Fans Gratis-TV bescheren

Der Triumphzug von Romelu Lukaku, Kevin De Bruyne und Co. bei der Fußball-WM in Russland könnte einen belgischen Elektronikhändler (Krefel) teuer zu stehen kommen.

Die Firma hatte bei einer Werbe-Aktion vor dem Turnier jedem Käufer eines Fernsehgerätes die Erstattung des Kaufpreises versprochen, falls die Roten Teufel mehr als 15 WM-Tore erzielen.

Vor dem Halbfinale am Dienstag (20.00 Uhr Live im SportNews-Ticker) gegen Frankreich stehen die Belgier bei 14 Treffern. Laut Unternehmen handele es sich um „mehrere Tausend Kunden“, denen die Rückzahlung winkt. Ausbezahlt wird das Geld indes nicht: Die TV-Käufer erhalten den Kaufpreis in Form von Gutscheinen zurück.

Autor: am/sid

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210