L Ski Alpin

Johan Clarey jubelt über die Silbermedaille im Super-G. Noch vor eineinhalb Jahren wollte der Franzose nie mehr ein Skirennen bestreiten. © Pentaphoto

Silbermedaillen-Gewinner Clarey: „Ich wollte nie mehr Skifahren“

Der 13. November 2017 war einer der schlimmsten Tage im Leben vom Johan Clarey. Damals ist sein guter Freund und Teamkollege David Poisson gestorben. Clarey wollte aufhören, jetzt ist der Franzose der älteste WM-Medaillengewinner der Ski-Geschichte.

Autor: cst

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210