L Ski Alpin

Hat begonnen: Die Ski-WM in Schweden. © APA / EXPA/JOHANN GRODER

UMFRAGE | Skifans glauben an Südtiroler Medaillen

Am Dienstag hat die Ski-WM 2019 in Åre begonnen. Pünktlich zum ersten Eingreifen der Südtiroler am Mittwoch haben wir unsere Leser abstimmen lassen, wie vielen Medaillen die Südtiroler Ski-Asse in Schweden holen werden.

Eines steht für die Südtiroler Skifans fest: Leer ausgehen werden die einheimischen WM-Teilnehmer nicht. Lediglich 9 Prozent der Abstimmenden glauben, dass die Ski-WM in Åre in eine Südtiroler Enttäuschung – sprich es gibt keine Medaille – mündet. Über 60 Prozent denken, dass es eine oder zwei Mal Edelmetall gibt. Neun Prozent sind sehr optimistisch: Sie glauben an vier Südtiroler WM-Medaillen.

Das ist das Ergebnis der SportNews-Umfrage.

So oder so, das Ergebnis werden wir nach den kommenden zwei Wochen wissen. Oder um das legendäre Fußball-Zitat von Kulttrainer Otto Rehagel auf das Skifahren zu übertragen: Die Wahrheit liegt auf der Skipiste.

Autor: cst

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210