g Enduro

Das Erzbergrodeo ist extrem.

VIDEO | Die Höhepunkte des Erzbergrodeos

Das Erzbergrodeo ist eines der extremsten Enduro-Rennen der Welt. Gerade mal 23 der 500 Starter schafften es ins Ziel.

Meherere Tage lang befand sich der steirische Ort Eisenerz ganz im Zeichen der Enduro-Fahrer.Die 24. Auflage des Erzbergrodeos ging über die Bühne. Auch einige andere Südtiroler versuchten, sich bei dieser inoffiziellen Enduro-WM durchzukämpfen. Es galt, innerhalb einer gewissen Zeit das Ziel zu erreichen. Am weitesten brachte es Alex Herbst, der es als 92. bis Checkpoint 17 schaffte, aber nicht weiter.

Das „Red Bull Hare Scramble“ mit seinen 20 Checkpoints beendeten gerade mal 23 der insgesamt 500 Starter, welche die Quali geschafft hatten.

Hier ein Video mit den Höhepunkten dieses extremen Rennens.

Autor: am

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210