h Nationalteams

Hofer, Insam, Kostner, Rosa und Bernard (v.l.) bejubeln den 1. Sieg. © APA/afp / VLADIMIR SIMICEK

Sieg im Penalty-Krimi: Italien hält die Klasse!

Nach sechs herben Klatschen hat die italienische Eishockey-Nationalmannschaft ihr wahres Gesicht gezeigt und mit enormer Leidenschaft das wichtigste, letzte WM-Spiel in Bratislava gewonnen. Goalie Andreas Bernard führte das Blue Team zum Penalty-Sieg gegen Österreich. Die Azzurri bleiben somit in der Weltgruppe, das ÖEHV-Team steigt ab.

Autor: fop

Empfehlungen

Kommentare (1)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

Richard Ranigler [melden]

Die Punktetabelle ist ein wenig falsch, Italien hat 2 Punkte (für den Sieg im Penaltyschießen) und Österreich einen (für die Niederlage im Penaltyschießen). Aber das ändert nichts mehr!

21.05.2019 07:22

© 2021 Sportnews - IT00853870210