Wintersport

Christof Schenk im Stubaizoo (Foto: Valentino Mori/facebook)

13 Trainingstage für die Slopestyler - VIDEO

Am Stubaier Gletscher bereiten sich die Ski-Slopestyler auf die anstehende Olympiasaison vor. Laut dem Italienischen Wintersportverband FISI sollen 13 intensive Trainingstage werden.

Zum Trainingslager im Stubaital einberufen sind sämtliche Slopestyle-Teams, von der Weltcup-Gruppe über die Europacup-Gruppe bis zum Sichtungskader.

Bei der Saisonvorbereitung mit dabei sind u.a. die beiden Grödner Silvia Bertagna und Christof Schenk, sowie Igor Lastei aus dem Fassatal.

Und bereits am ersten Tag hat uns Christof Schenk mit einem sehenswerten Trickerfreut. Hier das Video:

https://www.facebook.com/plugins/video.php?href=https%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2FChristofSchenkSki%2Fvideos%2F1612956708774576%2F&show_text=0&width=476




Bis zum 7. November läuft die Saisonvorbereitung am Stubaier Gletscher, dort steht vom 24. bis zum 26. November der nächste Slopestyle-Weltcup auf dem Programm.


Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..