e Biathlon

Karin Oberhofer ist gut in Form. © NordicFocus / NordicFocus

Auch in Verfolgung top: Oberhofer mit Platz 5

Beim IBU-Cup, der zweithöchsten Rennserie im Biathlon, in Martell hat Karin Oberhofer das nächste Ausrufezeichen gesetzt: Die Skijägerin aus Feldthurns belegte in der Verfolgung den starken fünften Rang.

Bereits am Freitag ließ Oberhofer mit einem vierten Platz im Sprint aufhorchen, tags darauf bestätigte sie in der Verfolgung ihre aktuell starke Form. Trotz zweier Fehlschüsse landete sie an fünfter Stelle, wobei sie am Ende einen Rückstand von 55 Sekunden auf die Siegerin Anastasia Zagoruiko zu Buche stehen hatte. Bitter: Beide Fahrkarten schoss Oberhofer beim letzten Schießstand-Stopp.

Die Russin Zagoruiko setzte sich ihrerseits mit zwei Fehlschüssen gegen die Französin Chloe Chevalier um acht Sekunden durch. Dritte wurde die Deutsche Karolin Horchler. Auf das Podest fehlte Oberhofer eine halbe Minute.


Pos.NameNationZeitFehler
1.Anastasia ZagoruikoRUS33.20,8 Minuten2
2.Chloe ChevalierFRA+8,7 Sekunden1
3.Karolin HorchlerGER+25,80
4.Daria VirolainenRUS+28,44
5.Karin OberhoferITA/Feldthurns+55,12

Autor: det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210