e Biathlon

Italiens Biathleten sind bereit für die ersten Saisonrennen

Diese Biathleten dürfen beim Weltcupauftakt ran

Der italienische Wintersportverband hat am Freitagnachmittag die Liste jener Biathleten bekanntgegeben, die Ende November die ersten Weltcuprennen der neuen Saison bestreiten werden.

Los geht es im schwedischen Östersund mit einer Einzel- und einer Team-Mixed-Staffel am Sonntag, 27. November. An den Tagen danach folgen Einzelrennen, Sprint und Verfolgung.

Für Italien werden die Südtiroler Dominik Windisch, Lukas Hofer, Dorothea Wierer, Federica Sanfilippo, Karin Oberhofer sowie Lisa Vittozzi, Giuseppe Montello und Thomas Bormolini an den Start gehen.

Zum Weltcupaufgebot zählen auch Nicole Gontier und die Grödnerin Alexia Runggaldier, die zuvor den IBU Cup in Beitostoelen (Norwegen) absolvieren. Dort stehen auch die heimischen Nachwuchshoffnungen Maikal Demetz und Andreas Plaickner im Einsatz.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210