e Biathlon

Endlich geht es auf den Schnee

Die Weltcup-Mannschaft der Biathleten bereitet sich auf Schnee, in den nächsten zehn Tagen, in der Ramsau auf die kommende Saison vor.

Das Trockentraining ist für die Biathleten beendet. Bis zum 12. Oktober bereitet sich die Weltcup-Mannschaft in der Ramsau am Dachstein in der Steiermarkauf Schnee, auf den ersten Einsatz vor. Dieser erfolgtin 55 Tagen in Östersund (Schweden). Cheftrainer Fabrizio Curtaz berief mit Dominik Windisch, Lukas Hofer, Dorothea Wierer, Alexia Runggaldier und Federica Sanfilippo insgesamt fünf Südtiroler ein. Das Feld wird mit Lisa Vittozzi, Thomas Bormolini und Giuseppe Montello vervollständigt. Betreut wird die Mannschaft von Patrick Oberegger, Patrick Favre, Andreas Zingerle, Giuseppe Cioffi und Simone Biondini. Der Saisonauftakt erfolgt in Östersund am 26. November. Bis zum3. Dezember werden dortWettkämpfe ausgetragen.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210