e Biathlon

Hannah Auchentaller holte sich in Obertilliach Rang 5. © L. Mahlknecht

IBU-Cup: Auchentaller mit stärkster Saisonleistung

Eine starke Leistung hat Hannah Auchentaller beim IBU-Cup in Obertilliach mit ihrem besten Saisonresultat gekrönt. Bei den Männern lief ein Azzurro auf das Podest.

Der IBU-Cup in Obertilliach (Osttirol) hat für die Azzurri gut begonnen. Hannah Auchentaller aus Antholz schnappte sich im Einzelwettbewerb mit Platz 5 ihr bestes Saisonergebnis. Bisher standen für die 19-Jährige zwei 6. Ränge beim IBU Junior Cup in Arber zu Buche, zudem holte sie zuletzt mit der Staffel die Silbermedaille bei der Junioren-WM. Auch Rebecca Passler zeigte eine starke Leistung. Sie beendete das Rennen auf Platz 7.


Der Sieg bei den Frauen ging an die Deutsche Vanessa Voigt, die als einzige am Schießstand fehlerlos blieb. Rang 2 sicherte sich die Russin Anastasiia Goreeva, Dritte wurde Sophie Chaveau aus Frankreich.

Cappellari auf dem Podest
Bei den Männern stieg Daniele Cappellari auf das Siegertreppchen. Der weltcuperprobte Italiener blieb fehlerlos, musste sich aber dennoch hinter dem Franzosen Hugo Rivail auf dem 2. Platz einreihen. Dritter wurde Heikki Laitinen aus Finnland. Gut präsentierte sich der Ridnauner Patrick Braunhofer, der es als Zehnter in die Top Ten schaffte.

Autor: cst

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210