e Biathlon

Musste sich im Stehendschießen geschlagen geben: Lukas Hofer. © ANSA / Anders Wiklund

Lukas Hofer patzt im letzten Moment

Am Freitag ging der Sprint der Herren von Le Grand Bornand über die Bühne. Johannes Thingnes Boe setzte sich ohne einen einzigen Fehlschuss die Krone auf. Lukas Hofer war in den französischen Alpen ebenso schnell unterwegs – im entscheidenden Moment aber zu schnell.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Vervollständigen sie Ihre Profil-Angaben, um Kommentare zu schreiben.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2023 First Avenue GmbH