e Biathlon

Kein guter Tag für Lukas Hofer. © APA / EXPA/STEFAN ADELSBERGER

Schieß-Debakel für Hofer und Windisch

Der Auftakt in die Biathlon-Woche von Nove Mesto ist für die Südtiroler daneben gegangen: Im Herren-Sprint über 10 Kilometer erlebten Lukas Hofer und Dominik Windisch am Schießstand einen schwarzen Tag.

Hofer zielte bei 4 von 10 Schüssen daneben, Windisch verfehlte gar 5 von den 10 Scheiben – für Südtirols Biathleten gab es also ein regelrechtes Schieß-Debakel in Tschechien.

Blackout von Hofer
Bitter vor allem der Auftritt von Lukas Hofer: Auf den Skiern zählte der Montaler wie schon in den letzten Rennen zu den besten. Nach dem fehlerlosen Liegend-Schießen lag der 29-Jährige deshalb noch auf Platz 3 und hatte eine Top-Platzierung vor Augen. Doch ein totaler Blackout beim Stehend-Anschlag und gleich vier Fehler sorgten dafür, dass Hofer nach hinten durchgereicht wurde. Am Ende wurde es Rang 39. Kleiner Trost: Weil der Pusterer in den Top-60 geblieben ist, darf er in der Verfolgung am Samstag ran.

Schlimmer erwischte es Windisch: Der Rasner schoss insgesamt fünf Mal daneben und belegt im Endranking den 77. Platz. Folglich wird er in der Verfolgung am Samstag nicht mit dabei sein. Auch beim Massenstart am Sonntag muss Windisch wegen mangelnder Weltcuppunkte zuschauen.
Boe siegt, Fourcade abgeschlagen
Nicht zu schlagen war in Nove Mesto einmal mehr Johannes Thingnes Boe: Der Norweger feierte so seinen bereits vierten Sieg in der laufenden Weltcup-Saison. Mit 21 Sekunden Rückstand kam der Russe Alexander Loginov als Zweiter ins Ziel, während der Schwede Martin Ponsiluoma überraschend auf Rang drei lief. Martin Fourcade kam mit vier Fehlern als 43. ins Ziel.

Herren-Sprint in Nove Mesto
Pos.NameLandZeitFehler
1.Johannes Thingnes BoeNOR23.09,9 min0
2.Alexander LoginovRUS+21,0 sec0
3.Martin PonsiluomaSWE+54,20
4.Benjamin WegerSUI+1.03,50
5.Simon DesthieuxFRA+1.03,71
6.Julian EberhardAUT+1.04,61
7.Antonin GuigonnatFRA+1.07,31
8.Tarjei BoeNOR+1.08,81
9.Henrik L'Abbe-LundNOR+1.10,30
10.Erlend BjoentegaardNOR+1.12,41
27.Giuseppe MontelloITA+1.48,10
39.Lukas HoferITA/Montal+2.05,44
41.Thierry ChenalITA+2.11,70
77.Dominik WindischITA/Rasen+3.09,85
87.Thomas BormoliniITA+3.46,84

Autor: det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210