e Biathlon

Rebecca Passler war heuer bereits bei der Biathlon-EM dabei. © L. Mahlknecht

Vier junge Südtiroler kämpfen um Edelmetall

Der italienische Wintersportverband hat das Aufgebot für die Jugend- und Junioren-WM in Obertilliach bekannt gegeben. Dabei wurden auch 4 Südtiroler Nachwuchsbiathleten nominiert.

Bei den Junioren werden aus heimischer Sicht David Zingerle bzw. Rebecca Passler und Hannah Auchentaller dabei sein, während Linda Zingerle in der Jugend-Kategorie an den Start gehen wird. Insgesamt wurden 15 Azzurri für die Titelkämpfe in Osttirol einberufen.


Bei der letztjährigen Jugend- und Junioren-WM in der Lenzerheide (Schweiz) feierten Linda Zingerle, Passler und Auchentaller bekanntlich in der U19-Kategorie große Erfolge. Erstgenannte räumte gar Gold (im Sprint), Silber (Staffel) und Bronze (Verfolgung) ab und wurde im November 2020 vom Europäischen Olympischen Komitee zur Jugend-Wintersportlerin des Jahres ausgezeichnet.

Die Wettkämpfe in Obertilliach beginnen am Samstag und erstrecken sich über 7 Tage.

Autor: dl

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210