e Biathlon

Dorothea Wierer, Superstar aus Rasen.

Wierer: „Kann es nicht erwarten, nach Hause zu kommen“

Seit fast drei Wochen befinden sich die Biathleten und Biathletinnen in Peking. Für Dorothea Wierer zehrt das langsam an den Nerven.

Dorothea Wierer hat am Mittwoch das Staffelrennen der Damen absolviert und ist am Freitag im Massenstart im Einsatz. Die Antholzerin kann es aber kaum erwarten, nach Hause zu fahren. Wovon sie in Peking besonders stuff ist, erklärt sie hier.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH