e Biathlon

Dominik Windisch (Pentaphoto)

Windisch überzeugt beim letzten Härtetest

Der Biathlet aus Oberrasen hat am Sonntag in Sjusjön (Norwegen) bei der gut besetzten Generalprobe für den Weltcupauftakt nur knapp eine Podestplatzierung verpasst.

Dominik Windisch mischte im Massenstartbewerb lange Zeit vorne mit, belegte am Ende aber den sechsten Platz. Lukas Hofer belegte Rang 19, während sich an der Spitze der Norweger Elend Bjöntegaard behauptete.

Auch bei den Frauen ging der Sieg an die Gastgebernation: Im Ziel jubelte Marte Olsbu. Allerdings nahmen zahlreiche Stars, darunter auch Dorothea Wierer und Federica Sanfilippo, nicht am Massenstart teil. Alexia Runggaldier stieg zur Hälfte des Rennens aus.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210