e Biathlon

In der Single-Mixed-Staffel schnappte sich Linda Zingerle (2.v.l.) die Silbermedaille, im Sprint lief es nicht ganz so gut. © APA/afp / JOE TOTH

YOG: Linda Zingerle in den Top 15

Am Dienstag standen bei den Youth Olympic Games (Junioren-Olympia) in Lausanne die Biathlon-Sprint-Wettbewerbe auf dem Programm. Von den Südtiroler Teilnehmern wusste Linda Zingerle zu überzeugen.

Zwar waren drei Schießfehler zu viel für eine Medaillenchance, doch Rang 15 im Sprint ist für Linda Zingerle (Antholz) ein beachtliches Resultat, auch wenn sie nicht ganz an die zuvor gezeigten Leistungen anküpfen konnte. In der Single-Mixed-Staffel lief die Südtirolerin (gemeinsam mit Marco Barale) zu Bronze, im Einzel landete sie auf Platz 10. Zur Junioren-Olympiasiegerin kürte sich die Russin Alena Mokhowa.

Bei den Männern stand der Pole Marcin Zawol ganz oben. Die Südtiroler Philipp Tumler (53.) und Daniel Oberegger (67.) mussten sich mit hinteren Rängen begnügen.

Autor: cst

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210