f Bob

Bob-Pilot Patrick Baumgartner.

Baumgartner lässt aufhorchen

Bob-Pilot Patrick Baumgartner hat beim Weltcup in Altenberg eine gute Leistung gezeigt.

Der Pfalzner schloss das Zweierbob-Rennen zusammen mit Robert Mircea auf dem 13. Platz ab. Nach dem ersten Lauf lag das Duo noch an Position 15, schob sich dann aber dank der neuntbesten Laufzeit zwei Plätze nach vorne.


Der Sieg ging an Seriensieger Francesco Friedrich, der nach dem ersten Lauf zwar noch zurücklag, dann aber gemeinsam mit Alexander Schüller all seine Klasse ausspielte und triumphierte. Zweiter wurde der Halbzeitführende Johannes Lochner (mit Christopher Weber), während Platz drei an den Russen Rostislav Gaitiukevich (mit Mikhail Mordasov) ging.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH