Wintersport

Stefan Zelger beim Sprint in Toblach (Foto: Pierre Teyssot)

Diese neun Südtiroler starten bei der U23-WM

Am Sonntag beginnt in Kandersteg in der Schweiz die nordische Ski-WM der Junioren. Neun Sportlerinnen und Sportler aus Südtirol sind dabei. Die „Azzurri“ schicken insgesamt 45 Athleten zur WM, in den Sportarten Langlauf, nordische Kombination und Skispringen.

Die Langläufer eröffnen am Sonntag den Kampf um Edelmetall, mit dem Sprint (F) der Junioren. Die nordischen Kombinierer folgen am 30. Jänner mit dem Springen der Herren (HS 106), die Skispringer steigen am 1. Februar mit dem Wettkampf (HS106) der Damen ins WM-Geschehen ein. Neu ist, dass die Damen in der nordischen Kombination erstmals mit einem Test-Event WM-Luft schnuppern dürfen.

Hier das Aufgebot der Südtiroler WM-Teilnehmer
Nordische Kombination:
Aaron Kostner (Gröden)
Lena Prinoth (Gröden)
Daniela Dejori (Gröden)

Langlauf
Stefan Zelger (Bozen)
Florian Cappello (Laas)
Michael Hellweger (Sarntal)

Skispringen
Daniela Dejori (Gröden)
Jessica Malsiner (Gröden)
Lara Malsiner (Gröden)
Mattia Galiani (Gröden)


Das Programm:
Langlauf
28.01.2018 - Junioren - Sprint F Damen und Herren
29.01.2018 - U 23 - Sprint F Damen und Herren
30.01.2018 - Junioren - 10 km F Herren und 5 km K Damen
31.01.2018 - U 23 - 10 km K Damen und 15 km K Herren
01.02.2018 - Junioren - Skiathlon 5/5 km Damen und Skiathlon 10/10 km Herren
02.02.2018 - U 23 - Skiathlon 7.5/7.5 km und Skiathlon 15/15 km Herren
03.02.2018 - Junioren - Staffel 4x3.3 km Damen und Staffel 4x5 km Herren

Nordische Kombination
30.01.2018-Gundersen NH HS72/5,0 Km Damen - Test Event
30.01.2018 -Gundersen NH HS106/10.0 km Herren
01.02.2018 -Team HS106/4x5 km Herren
03.02.2018 - Gundersen NH HS106/5.0 km Herren

Skispringen
01.02.2018 -Wettkampf HS106, Damen
01.02.2018 - Wettkampf HS106, Herren
03.02.2018 - Wettkampf HS106, Team Damen
03.02.2018 - Wettkampf HS106, Team Herren
04.02.2018 - Wettkampf HS106, Team Mixed

Autor: sportnews