3 Eisschnelllauf

Esmee Visser siegte über 5000 m © APA/afp / MLADEN ANTONOV

Visser holt Eisschnelllauf-Gold

Im Eisschnelllauf der Damen ging Gold an die Niederländerin Esmee Visser (6.50,23) vor der tschechischen Weltrekordlerin Martina Sablikova (6.51,85) und Natalia Woronina (Olympische Athletin aus Russland/6.53,98).

Für die Niederlande war es bereits die sechste Goldmedaille im siebten Eisschnelllauf-Wettkampf.

Sablikova hingegen verpasste nach Vancouver 2010 und Sotschi 2014 den Hattrick über die Langdistanz.


Autor: am

Empfehlungen

© 2019 Sportnews - IT00853870210