6 Freestyle

Nur Sonntag im Slopestyle im Einsatz: Nadja Flemming © FIS/FIS / Miha Matavz

BigAir bei WM abgesagt – Auch Bertagna muss warten

Wegen schlechter Wetterprognosen sind bei den Weltmeisterschaften in Park City/Utah die für Dienstag (Ortszeit) angesetzten Big-Air-Wettbewerbe der Snowboarder abgesagt und ersatzlos gestrichen worden. Das gab das Organisationskomitee in der Nacht zu Mittwoch bekannt.

„In den nächsten 24 Stunden wird in Park City eine enorme Menge Schnee fallen, die Temperaturen sinken schnell“, sagte OK-Chef Calum Clark: „Deshalb mussten wir die härteste Entscheidung treffen. Wir haben uns jedes Detail und jede Option angeschaut, dann aber einstimmig entschieden, dass die Sicherheit der Athleten das Wichtigste ist.“

Das Slopestyle-Finale der Freeskier wurde um drei Stunden nach hinten verschoben und findet nun am Mittwoch ab 22 Uhr (MEZ) statt. Um 20 Uhr bestreiten die Grödnerin Silvia Bertagna und ihre Mitstreiterinnen die Qualifikation.

Autor: sid

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210