Wintersport

Heimsieg für Nadya Ochner beim PGS in Carezza 2018 © Miha Matavz Photography / Miha Matavz

Innichen, Seiser Alm und Carezza wieder im Weltcup-Kalender

Erfreuliche Nachrichten gibt es für alle Snowboard-Fans, Skicross- und Slopestyle-Fans. Alle 3 Südtiroler Weltcuporte sind im Kalender 2019/2020.

Den Anfang macht wie gewohnt Carezza, der traditionelle Parallel-Riesentorlauf der Snowboarder findet am 19. Dezember statt. Allerdings ist das Rennen auf der Pra di Tori-Piste nicht mehr das 1. Rennen der Saison, wie in den vergangenen Jahren. Der Weltcup der Snowboarder beginnt bereits am 7. Dezember mit dem Parallel-Riesentorlauf in Bannoye (RUS), am 8. Dezember folgt der Parallel-Slalom.

Ebenfalls kurz vor Weihnachten, am 21.-22. Dezember, macht der Skicross-Weltcup in Innichen Station. Die Slopestyle-Artisten (Ski) sind am 19. Jänner 2020 auf der Seiser Alm, am 23. Jänner folgen die Slopestyle-Snowboarder.


Hier alle 5 Weltcups der Snowboarder, Skicrosser und Slopestyler in Südtirol im Überblick:

19.12.2019: Snowboard Parallel-Riesentorlauf Carezza
21.12.2019: Skicross Innichen
22.12.2019: Skicross Innichen
19.01.2020: Slopestyle (Ski) Seiser Alm
22.01.2020: Slopestyle (Snowboard) Seiser Alm

Autor: zor

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210