Wintersport

Sarah Lewis war seit dem Jahr 2000 bei der FIS im Amt © SID / VESA MOILANEN

„Kompletter Vertrauensverlust“: Wirbel bei FIS um Generalsekretärin

Der internationale Ski-Verband FIS hat sich mit sofortiger Wirkung von seiner langjährigen Generalsekretärin Sarah Lewis (55) getrennt. Die Entscheidung gegen die Britin sei im Rahmen der Council-Sitzung am Freitag mit breiter Mehrheit getroffen worden.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 Sportnews - IT00853870210