o Langlauf

Dietmar Nöckler als strahlender Sieger Der Brunecker setze sich über 42 Kilometer durch Knapp 1000 Langläufer nahmen beim "Gsieser" teil

Dietmar Nöckler auf den Spuren von "Pater Rotbart" Haspinger

Als seine Hände im Ziel des Gsiesertal-Laufs gen Himmel ragten, erinnerte Sieger Dietmar Nöckler an den wohl berühmtesten Sohn des Tales, den Kapuzinerpater Joachim Hastiger, der nach dem Sieg gegen die bayrischen und französischen Truppen 1809 am Bergisel den Übernamen "Pater Rotbart" bekam. Genauso kämpferisch und entschlossen wirkte Nöckler am Samstag.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210