o Langlauf

Dietmar Nöckler

Italienmeisterschaft: Dietmar Nöckler sprintet aufs Podium

Heute war Valbondione Schauplatz der Italienmeisterschaften im Sprint. Dietmar Nöckler aus Bruneck hat sich dabei die Bronzemedaille geholt. Am Start waren 37 Herren, sowie 21 Damen.

Bei den Herren holte sich der junge Federico Pellegrino, der sich am Dienstag zum U23-Weltmeister kürte kann in diesem Jahr einen weiteren Titel zu seiner Sammlung hinzufügen: Beim Sprintbewerb in Valbondione kürte er sich vor Lokalmatador Renato Pasini zum Italienmeister. Aufs unterste Treppchen kletterte hingegen der Südtiroler Dietmar Nöckler.

Bei den Damen ging Gold unterdessen an Gaia Vuerich. Das Podium komplettierten Greta Laurent und Deborah Roncari.

Autor: sportnews