o Langlauf

Therese Johaug gewinnt Mini-Tour in Lillehammer © PIXATHLON/SID IMAGES

Johaug gewinnt Mini-Tour in Lillehammer

Norwegens Skilanglauf-Star Therese Johaug hat nach langer Dopingsperre die dreitägige Mini-Tour in Lillehammer gewonnen.

Die 30-Jährige war am Sonntag im dritten Distanzrennen nach ihrer Sperre erneut eine Klasse für sich und verwies nach zehn Kilometern die junge Schwedin Ebba Andersson (21) auf Platz zwei.

„Es ist schön, zurück zu sein und wieder auf dem Podium zu stehen“, sagte Johaug nach dem Heimspiel: „Heute war es ein großartiges Rennen, auch wenn meine Ski etwas rutschig waren und ich bergauf kämpfen musste. Die Atmosphäre an der Strecke mit den vielen Zuschauern war toll“.

Auch bei den Männern ging der Sieg bei der ersten Mini-Tour der Saison an die Gastgeber, Didrik Tönseth führte einen Dreifach-Triumph des Teams Norge an.

Der Brunecker Dietmar Nöckler kam mit einem Rückstand von 4:39,4 Minuten nicht über Rang 64 hinaus. Bester „Azzurro“ auf Platz 12 ist Francesco De Fabiani (+1:06,5), Federico Pellegrino (+2:38,3) und Giandomenico Salvadori (+2:51,8) folgen auf den Positionen 44 und 48.


Autor: sid/dpa

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210