o Langlauf

Die italienische Nationalmannschaft der Skilangläufer (FISI)

Langläufer tanken im Aostatal Kondition

Die italienische Skilanglauf-Nationalmannschaft mit den drei Südtirolern Roland Clara, David Hofer und Debora Agreiter ist in dieser Woche in Gressoney im Einsatz, wo vor allem im athletischen Bereich gearbeitet wird.

Das Team wird bis zum Freitag, 5. September im Aostatal stationiert sein und dort in Hinblick auf die am Samstag, 29. November beginnende Weltcupsaison im finnischen Ruka an den athletischen Grundlagen arbeiten. Mit dem Brunecker Dietmar Nöckler wäre eigentlich ein vierter Südtiroler einberufen gewesen, der dem Trainingslager jedoch entschuldigt fernbleiben wird.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210