o Langlauf

War in Planica bester Südtiroler: Dietmar Nöckler aus Bruneck. (Foto: Pentaphoto)

Poltoranin gewinnt – Nöckler und Zelger nicht im Spitzenfeld

Beim klassischen Rennen über 15 Kilometer hat sich Alexey Poltoranin den Sieg in Planica geholt. Die Südtiroler waren nicht im Spitzenfeld zu finden.

Platz 38 für Dietmar Nöckler und Rang 51 für Stefan Zelger. Das waren die Resultate der Südtiroler beim 15-Kilometer-Klassisch-Rennen der Langläufer in Planica. Bester Azzurro war Francesco De Fabiani auf Platz 21. Maicol Rastelli landete ebenfalls in den Top-25.

Der Sieg ging an den Kasachen Alexey Poltoranin. Er war gut zehn Sekunden schneller als Johannes Hoesflot Klaebo aus Norwegen. Calle Halfvarsson aus Schweden wurde Dritter.



SN

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210