o Langlauf

Florian Kostner und Stephanie Santer mit ihren Kindern Luis und Emma

Santer und Kostner zum zweiten Mal Eltern

Erneuter Nachwuchs im Hause Santer-Kostner: Die beiden Südtiroler Langlaufgrößen sind vor kurzem Eltern der kleinen Emma geworden.

Die 35-jährige Toblacherin brachte am 13. September ein Mädchen zur Welt. Emma wog bei ihrer Geburt 3.970 Gramm und war 55 cm groß. Die beiden sind bereits Eltern des kleinen Luis, der vor 23 Monaten das Licht der Welt erblickte.

Stephanie Santer und Florian Kostner zählten in den vergangenen beiden Jahrzehnten zu Italiens Langlauf-Elite. Die Pustertalerin absolvierte 46 Einsätze im Weltcup und sorgte 2012 mit dem Gesamtsieg beim Marathon-Weltcup für ein absolutes Highlight. Im selben Jahr verbuchte auch Kostner mit Gesamtplatz sechs sein bestes Ergebnis über die Marathon-Distanz. Im Langlauf-Weltcup absolvierte der 36-jährige Grödner 58 Rennen und schaffte es dabei sieben Mal in die Top-Ten.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210