o Langlauf

Dietmar Nöckler (Pentaphoto)

Skilanglauf: Nöckler im Sprint in der Quali ausgeschieden - UPDATE

Auch für die Skilangläufer hat am Samstag die Weltcupsaison 2014/15 begonnen. Im finnischen Ruka wurde ein Sprintrennen in der klassischen Technik ausgetragen.

Mit dem Brunecker Dietmar Nöckler war ein Südtiroler dabei. Nöckler belegte in der Qualifikation den 42. Platz und schied vorzeitig aus. Der 26-Jährige büßte auf der 1,4 Kilometer langen Schleife 7,70 Sekunden auf den Russen Alexander Panzhinskiy ein, der in 2.38,35 Minuten die schnellste Qualizeit aufstellte. Auf den Einzug ins Viertelfinale fehlten Nöckler 2,20 Sekunden. Bei den Damen war keine Südtirolerin am Start.

Den Sieg holten sich Erik Brandsdal und Marit Björgen, beide aus Norwegen.


Autor: sportnews