o Langlauf

Staffel-Gold ging an 5V Loipe A mit (v.l.) Patrick Burger, Thea Schwingshackl und Michael Bachmann. © am

Staffel-Landesmeister in Sulden ermittelt

Am Wochenende stand in Sulden das Finale der 40. Volksbanktrophäe für Skilangläufer auf dem Programm. Dabei wurden auch die Staffel-Landemeister ermittelt.

Rund 70 Staffeln gingen bei den Landesmeisterschaften an den Start. Tagesbestzeit und Gold in der allgemeinen Klasse sicherte sich die Staffel vom RG 5V Loipe. Für den Gsieser Langlauf-Verein waren Michael Bachmann, Thea Schwingshackl und Patrick Burger mit dabei.

Alle Ergebnisse der Landemeisterschaft gibt es hier.

Bereits tags zuvor hat ein klassisches Massenstartrennen stattgefunden. Hier holte sich der Laaser Florian Cappello souverän die Tagesbestzeit.
Die Ergebnisse der finalen Etappe im Überblick gibt es hier.

Nach neun Rennen stehen damit auch die Gesamtsieger fest. Durchschnittlich waren bei der Volksbanktrophäe jeweils mehr als 200 Skilangläufer in den Altersklassen U8 bis hin zu den Masters-Kategorien an den Start gegangen.

Die Gesamtsieger im Überblick

U8: Magda Moser (SV Sarntal) und Jonas Pirhofer (SV Latsch). U10: Anna Sagmeister (SV Sesvenna) und David Moroder (SC Gröden). U12: Annika Hofmann und Lukas Schwingshackl (beide RG 5V Loipe). U14: Romina Bachmann (5V Loipe) und Karim Stecher (SV Prad). U16: Ylvie Folie (SC Sesvenna) und Silas Demez (SC Gröden). U18: Sara Hutter (SV Prad) und Björn Angerer (SV Sesvenna). U20: Thea Schwingshackl (5V Loipe) und Gabriel Köhl (SV Deutschnofen). Damen: Barbara Vasselai (SC Sarntal) und Thomas Rinner (SC Kaltern). MasterA1+A2: Giulielmo Valmaggia (LV Kronspur). Master A3+A4: Christian Moser (SC Sarntal). Master B: Walter Schütz (SC Sesvenna). Master C: Michael Dietl (SV Latsch).

Autor: am

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210