o Langlauf

Haben geheiratet: Alexander Bolshunov und Anna Zherebyateva © Anna Zherebyateva

Trotz Einladung: Bolshunov-Hochzeit ohne Klæbo

Langlauf-Superstar Alexander Bolshunov hat am Freitag geheiratet. Obwohl dessen größter Rivale Johannes Høsflot Klæbo eingeladen war, erschien der Norweger nicht zur Hochzeit.

Der 24-jährige Bolshunov und seine Frau Anna Zherebyateva haben sich am Freitag das Ja-Wort gegeben. Tags drauf stieg in Moskau die große Party – samt Tanzeinlagen, die man sich vom ansonsten stoischen Russen nicht erwarten würde. Sein Rivale Johannes Høsflot Klæbo und dessen Freundin Pernille Døsvik sollten ebenfalls zur Hochzeit erscheinen, allerdings kam das Pärchen aus Angst vor dem Coronavirus der Einladung nicht nach, berichten norwegische Medien.


Aufgrund der andauernden Pandemie feierten Bolshunov und Zherebyateva die Hochzeit im engsten Kreis – nur 60 Personen sollen an der Zeremonie teilgenommen haben, darunter die Präsidentin des russischen Langlauf-Verbandes Jelena Välbe. Auch Yuri Borodavko, der Bolshunov und Zherebyateva (sie ist ebenfalls Langläuferin) betreut, war anwesend. Die 23-Jährige habe sich um alles gekümmert und Bolshunov in der einjährigen Vorbereitung „überhaupt nicht involviert“.

Schlagwörter: Wintersport

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos