z Nordische Kombination

Samuel Costa konnte beim Springen nicht überzeugen (Archivbild). © apa

Kupczak führt nach Springen in Ramsau – „Azzurri“ abgeschlagen

Beim Weltcup der Nordischen Kombinierer am Sonntag im österreichischen Ramsau am Dachstein liegt nach dem Springen der Pole Szczepan Kupczak in Führung. Die „Azzurri“, darunter der Grödner Samuel Costa, gehen mit viel Rückstand in die Loipe.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210