n Rodeln Kunstbahn

Für Andrea Vötter wollte es in Peking einfach nicht klappen. © ANSA / GUILLAUME HORCAJUELO

„Das macht keinen Spaß“: Frustrierende Spiele für Andrea Vötter

Es war eine kuriose Zeit in Peking für Andrea Vötter. Während in der Bahn ein solider zehnter Rang herausschaute, ging abseits des Eises alles schief.

Andrea Vötter hatte in Peking keine einfache Zeit. Strapazen abseits der Bahn lenkten sie von dem eigentlichen Wettkampf ab.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH