n Rodeln Kunstbahn

Andrea Vötter wurde am Sonntag in Oberhof gute Siebte. © Foto Hermann Sobe / Sobe Hermann

Egle siegt in Oberhof – Vötter in den Top 10

Die Österreicherin Madleine Egle hat das Weltcuprennen der Kunstbahnrodlerinnen in Oberhof (GER) gewonnen. Für Andrea Vötter reichte es zu einem guten Resultat.

Rang 7 wurde es am Ende für Vötter. Damit war die Völserin die beste Südtirolerin. Sandra Robatscher belegte Platz 12, Verena Hofer wurde 17. und Nina Zöggeler beendete das Rennen auf Platz 21.


Der Sieg ging an Egle, die Julia Taubitz und Anna Berreiter (beide aus Deutschland) hinter sich ließ. Berreiter stellte zudem einen neuen Startrekord auf der Bahn in Oberhof auf.

Schlagwörter: Kunstbahnrodeln Oberhof

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH