n Rodeln Kunstbahn

Sandra Gasparini (Foto: Sobe)

Geisenberger nicht zu stoppen – Sandra Gasparini auf Platz 12

Was den Konkurrentinnen nicht gelang, schaffte auch eine hartnäckige Grippe nicht: In der Nacht auf Sonntag feierte Natalie Geisenberger aus Deutschland beim Weltcup im kanadischen Whistler ihren vierten Saisonsieg. Sandra Gasparini belegte den 12. Rang.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210