n Rodeln Kunstbahn

Dominik Fischnaller hat am Wochenende groß aufgetrumpft – und das, obwohl ihm eine Panne Kopfzerbrechen bereitete. © Social Media

Keine Rodel, kein Helm: Fischnaller siegt trotz kurioser Panne

Dominik Fischnaller hat am Wochenende in Sotschi für die große Show gesorgt: Im Einzelrennen ist er auf Platz 3 gerast, den Sprint hat er für sich entschieden. Und das, obwohl eine Panne für ein Horror-Szenario sorgte.

Die Rodel war geliehen, der Helm war geliehen, sogar die Rennschuhe waren nicht seine eigenen. Trotzdem hat Dominik Fischnaller im Eiskanal von Sotschi aufgetrumpft.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH