n Rodeln Kunstbahn

Andrea Vötter ist zurzeit in herausragender Form © Foto Hermann Sobe / Sobe Hermann

Platz 4: Vötter erneut haarscharf am Podest vorbei

Andrea Vötter hat beim Kunstbahnrodel-Weltcup in Oberhof (Deutschland) einmal mehr aufgezeigt und mit dem vierten Platz ihr bestes Karriere-Ergebnis eingestellt.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210