n Rodeln Kunstbahn

Andrea Vötter wurde zuletzt in Calgary vierte. © Foto Hermann Sobe / Sobe Hermann

Rodler bleiben in Übersee

Nach Whistler und Calgary ist nun Lake Placid die nächste Nordamerika-Station der Weltcupsaison 2018/19. Dabei haben die Südtiroler in mehreren Wettkämpfen Chancen auf eine Top-Platzierung.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210